Kohlsuppen-Diät

Kennt ihr die magische Kohlsuppe?

Man isst eine Woche lang nur diese Suppe und wird rank und schlank

Ich bin grade dabei sie zu zubereiten, hier ist das Rezept:

1 Kopf Weißkohl

2 grüne Paprika

1kg Möhren

6 Frühlingszwiebeln

1 Bund Stangensellerie

1-2 Dosen Tomaten

1-2Tl Gemüsebrühe-Extrakt

Das ganze wird klein geschnitten und in einem Topf mit Wasser bedeckt gekocht, bis das Gemüse weich ist.

Von der Suppe kann man jeden Tag soviel Essen, wie man will und dazu noch jeden Tag folgendes:

1.Tag: Obst (nur keine Bananen)

2.Tag: grünes Gemüse und abends eine Kartoffel mit Butter

3.Tag: Obst ud Gemüse

4.Tag: 3 Bananen mit Magermilch

5.Tag: eine Portion Fisch oder mageres Geflügel und 6 Tomaten

6.Tag: Steak und Salat

7.Tag: Naturreis und Gemüse

 Getränke: Ungesüßter Tee und Wasser

Ich hoffe ihr versucht es mal, man fühlt sich nach dieser Woche irgendwie gereinigt und entschlackt.

3.1.10 23:07

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


heike / Website (23.1.10 12:31)
Hi Katja,
ja, ich kenne diese Suppe, aber abnehmen tut man davon nicht wirklich. Tatsache ist, dass, wenn man Kohl ist, mehr Energie für die Verdauung des Kohl verbraucht wir, als was dieser hergibt. Nur, wieviel Kohl muß man denn wirklich essen und kann man ihn dann noch sehen?
Aber ich kann jedem empfehlen diese Suppe mal zu Kochen, denn sie ist wirklich lecker. Und eine Woche "Reinigung" tut auch mal gut
Zum reinen Abnehmen (auf dauer)ist diese Diät aber nicht wirklich zu Empfehlen - zum Entschlacken ja.

Gruß Heike

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen